Abschlussprüfung Fachkraft für Lagerlogistik und Fachlagerist

Die Abschlussprüfung besteht aus drei teilen, schriftlich, praktisch dabei wird meistens ein Fachgespräch durchgeführt. Weil die Prüfung so umfangreich ist, wird es in mehreren Tagen durchgeführt. 

Der Schriftliche teil wird mit 50% gewertet sowie der Praktische teil mit 50%.

Wann ist die Abschlussprüfung?

Fachlagerist
Ende November
Fachkraft für Lagerlogistik

Ende April

Fachkraft für Lagerlogistik (verkürzt)
Ende November

Für diese Prüfung meldet dich deine Ausbildungsfirma an. Eine Einladung wird ca. 4 Wochen vor dem Prüfungstermin versendet.

Wie lange dauert die Prüfung?

Die schriftliche Prüfung ist auf zwei Tagen aufgeteilt.

  1. Prüfungstag
    • Prozesse der Lagerlogistik (150 Minuten)  - Wertung 25%
  2. Prüfungstag
    • Rationeller und qualitätssichernder Güterumschlag  (90 Minuten) - Wertung 15%
    • Wirtschafts- und Sozialkunde (60 Minuten) - Wertung 10%

Der praktische Teil dauert ein Tag an.

Welche Themen kommen in der Prüfung vor?

Prozesse der Lagerlogistik:

  • Güter annehmen und kontrollieren
  • Güter lagern
  • Güter kommissionieren
  • Güter verpacken
  • Logistische Prozesse optimieren
  • Güter beschaffen

Rationeller und qualitätssichernder Güterumschlag:

  • Güter bearbeiten
  • Güter im Betrieb transportieren
  • Güter verladen
  • Güter versenden

Wirtschafts- und Sozialkunde:

  • Allgemeine wirtschaftliche und berufliche Themen

Wie kann man sich die praktische Prüfung vorstellen?

In der praktischen Prüfung musst du nicht körperlich arbeiten. Deswegen kannst du mit Straßenklamotten zur Prüfung gehen. Du musst z. B. ein paar Pakete oder Bauteile in ein Fachbodenregal einlagern oder eine Warenanlieferung kontrollieren.  Aufjedenfall muss man dabei nicht schwitzen. Vielmehr wird z.b. geprüft, ob du die EUR-Palette begutachtet hast bei einer Warenanlieferung auf Beschädigungen.

Es ist vorgegeben das 60 Minuten, die praktische Prüfung dauert. In Regel dauert die praktische Prüfung 15 Minuten und ein Fachgespräch von 15 Minuten.

Wann bekomme ich die Prüfungsergebnisse?

Nach der schriftlichen Prüfung dauert es ca. 5 Wochen bis die Ergebnisse versendet werden.

Nach der praktischen Prüfung bekommt man eine Bescheinigung mit "Bestanden" oder "Nicht bestanden". Die Ergebnisse werden nach ca. einer Woche nach Hause geschickt. Der IHK Zeugnis bekommt von der Berufsschule ausgestellt.

Wann ist die Prüfung bestanden?

Als Gesamtergebnis solltest du mindestens ausreichend haben.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr ...